Archiv der Kategorie: Happy Trolling

Natur ist dreckig

Hier mein Kommentar zu einem Beitrag eines Bekannten, der einen Beitrag zu dem durch Pollenflug verursachten Feinstaubalarm gepostet hat. (Irgendwie bekomme ich das mit der Grammatik gerade nicht hin. Beitrag eines Beitrages…..Naeh….) Und der Bekannte war wahrscheinlich eh die längste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Happy Trolling | Hinterlasse einen Kommentar

Alle Männer sind kriminell

Veröffentlicht unter Happy Trolling, Internet, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

GROSSSCHREIBUNG im Internet

Laut Netiquette ist die konsequente GROSSSCHREIBUNG z.B. in Facebook-Einträgen u.a. aus Gründen der Unhöflichkeit nicht erwünscht. Trotzdem findet man immer wieder den einen oder anderen, der sich aus welchen Gründen auch immer nicht davon abbringen lässt. Für diese Klientel habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Happy Trolling, Internet | Hinterlasse einen Kommentar

Die Erde ist hohl (oder wer?)

Ich habe mal wieder soo einen Blödsinn geschrieben. Dabei weiss doch jeder dass sich die Nazis gar nicht in der hohlen Erde verstecken. DIE SIND AUF DER DUNKLEN SEITE DES MONDES ! Da gabs sogar einen wissenschaftlichen Kinofilm darüber. Nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Happy Trolling | Hinterlasse einen Kommentar

Der Klügere gibt nach ?

Es gibt so einen schönen Spruch: „Der Klügere gibt nach.“ Das hat allerdings die unangenehmen Auswirkungen eines anderen Spruches zur Folge: „Wenn immer der Klügere nachgibt bekommt immer der Dümmere Recht.“ Ich will jetzt natürlich nicht behaupten die unwahrscheinliche Gabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Happy Trolling, Internet, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Nie mehr Strafzettel

Anmerkung: Den o.a. Beitrag gibt es in abgeänderter Form auch von einer bekannten Internet-Satire-Seite. Ich will jetzt nicht behaupten dass diese die Idee von mir geklaut haben, aber ich hatte die Idee zumindest früher…..

Veröffentlicht unter Happy Trolling | Hinterlasse einen Kommentar

Kaputt

Veröffentlicht unter Happy Trolling | Hinterlasse einen Kommentar