Tankstellenboykott

Ich habe den nachfolgenden Text nach dem Aufruf zum Tankstellenboykott, welcher eigentlich ja gar kein Boykott ist da nur dazu aufgerufen wird an EINEM Tag nicht nicht zu tanken und dies auf einen späteren Termin zu verschieben, an meine Freunde immer mit dem nachfolgenden Text beantwortet.

Nachdem dies auch in einem Online-Magazin zum Thema Online-Betrug thematisiert wurde habe ich meinen Text auch dort veröffentlicht und ungeahnten Zuspruch erhalten.

Hier mein Text:

Jetzt machen wirs mal so dass es den Mineralölkonzernen RICHTIG weh tut:
1) Alle MÖGLICHEN Fahrten mit ÖFFis machen, auch wenns unbequemer ist und länger dauert.
2) Fahrgemeinschaften bilden.
3) Alle privaten Fahrten unterlassen. Zuhause ist es auch schön.
4) Laaangsamer fahren . Spart bis zu 40% Sprit.
5) Vorausschauend fahren, früh schalten . Spart nochmal bis über 10% Sprit.
DAS tut den Mineralölkonzernen weh. Einfach ein paar Tage später tanken macht denen gar nix aus.
WETTEN DA SEID IHR ALLE ZU BEQUEM DAZU ?

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.