Produkttest: Huawei P10 lite Dual-SIM

Hier meine Erfahrungen mit dem neuen Huawei P10 lite.

Bei der Dual-SIM-Variante können entweder 2 SIM-Karten oder 1 SIM-Karte und 1 Speichererweiterung eingelegt werden.

Das Gerät liegt toll und angenehm in der Hand und ist sehr dünn.

Beim Einschalten der erste WOW-Effekt. Obwohl das Gerät ein „normales“ LCD-Display hat, ist die Farbwiedergabe sowie die Schwarzdarstellung hervorragend und kann fast mit einem OLED-Display mithalten.

Sehr praktisch ist der WLAN-Service, der durch automatische An- und Abschaltung des WLANs beim Verlassen des heimischen Netzwerkes zu einer enormen Stromersparnis führt.

Das Haptische Feedback über die Tastatur empfinde ich sehr angenehm und deutlich.

Absolut genial finde ich den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Nach recht kurzer Initialisierung schaltet sich das Gerät nach Druck mit dem registrierten Finger vom Stand-By in den Betrieb. Klasse.

Verwirrend finde ich hingegen die Anzeige des Tastaturlayouts: Das korrekt funktionierende deutsche Tastaturlayout wird in den Einstellungen als Englisch (Vereinigte Staaten angezeigt.)

Das Display hat eine Diagonale von 5.2“, hat durch die in das Display integrierte „Funktionstasten“  jedoch eine kleinere nutzbare Bildfläche.

Einen Nachteil empfinde ich bei diesem Gerät, dass Apps nicht auf SD-Karte verschoben werden können. Fotos und Videos werden jedoch automatisch auf SD-Karte gespeichert und man kann diese auch als Standardpfad einrichten.

Die Akkuleistung lässt etwas zu wünschen übrig und ist auch wie mittlerweile bei fast allen Modellen und Herstellern üblich nicht austauschbar.

Die Prozessorleistung ist einwandfrei, ich konnte keinerlei Ruckler oder Aussetzer feststellen. Für diese Preisklasse absolut top.

Die eingebaute Kamera entspricht ebenfalls der guten Mittelklasse und macht zumindest tagsüber hervorragende Bilder.

Praktisch ist die durchdachte Kopfhörer-Klinkenbuchse auf der Oberseite des Gerätes. Und was mich wirklich umgehauen hat: Der Klang über die eingebauten Lautsprecher- Sehr laut, klar mit brillanten Höhen und knackigen Bässen. Für ein Smartphone phänomenal.

+ Design, sehr dünn

+ Prozessorleistung mehr als ausreichend

+ Sehr guter Sound über die Stereo-Lautsprecher

+ Wahlweise Dual-Sim oder Speichererweiterung

o Mittelklasse Kamera

– Nicht austauschbarer Akku

– Apps nicht auf SD-Karte verschiebbar

– Nicht wasserdicht

– relativ kurze Akkulaufzeit

 

Das Preis-/Leistungsverhältnis bei einem Strassenpreis von ca. € 250.- ist auf jeden Fall hervorragend.

 

Dieser Beitrag wurde unter Produkttests veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar