Hartz4-Urteil des Bundesverfassungsgerichtes in Karlsruhe vom 05.11.2019

Ein ExistenzMINIMUM kann nicht weiter minimiert werden. Und die paar Schmarotzer tun der Allgemeinheit nicht weh und sollten nicht als Ausrede dafür dienen die unterste Unterschicht noch weiter zu drücken. Die wahren „Ausbeuter“ unseres Deutschlands sitzen woanders und rauben dies z.B. mit Cum-Ex-Geschäften gnadenlos aus. Dagegen macht unserer Politik nix, aber immer auf die Kleinen die sich eh nicht wehren können und keine Lobby haben. Deswegen ist das Urteil von Karlsruhe absolut richtig und ich habe meine Hochachtung vor dieser Institution!

Veröffentlicht unter Politik | Schreib einen Kommentar

Fliegenschiss

Veröffentlicht unter Politik | Schreib einen Kommentar

Tempolimit und Pferdefuhrwerke

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Zitat des Tages

„Wenn Sie mich jetzt herunterfahren kann ich ihre Frau nicht penetrieren.“

Aus der Amazon-Serie „Humans“

Veröffentlicht unter Sprüche & Zitate | Schreib einen Kommentar

Gefühle

Teenagerin wird wütend, weil man ihrer Generation die Chance auf eine lebenswerte Zukunft nimmt. Reaktion: „Soll in psychologische Behandlung“

Erwachsene Typen weinen Tränen, weil ein Fußballspiel nicht so ausging, wie sie hofften. Reaktion: „Stark, wenn Menschen Gefühle zeigen“

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Dummheit der Menschheit

Es kommt mir bei vielen Kommentaren hier vor als wie die grossen Jungs und Mädels alle Angst haben, dass Ihnen ein kleines Mädchen ihre Spielzeuge wegnimmt und das Taschengeld kürzt. Genauso kindisch, bockig und uneinsichtig sind hier viele. Kein SUV mehr? Katastrophe! Benzin 3 Cent teurer? Abzocke. Tempolimit? Freie Fahrt für freie Bürger. Und alles in einer dekadenten Form der Bequemlichkeit, die seinesgleichen sucht. Mit dem Zug in 8 Stunden von München nach Hamburg? Das ist doch verschwendete Lebenszeit, da flieg ich lieber! In knapp 100 Jahren seit der Industrialisierung, besonders in den letzten 50 Jahren wird die Erde ausgebeutet, ausgepresst, vermuellt und vergiftet. UNWIEDERBRINGLICH! Die heutige Menschheit besteht aus egoistischen, dekadenten und aggressiven Ignoranten. Und eine der wenigen die die Wahrheit sagt wird verhöhnt und verspottet. Und die Dummen wissen nicht wie dumm sie sind…..

Veröffentlicht unter Politik | Schreib einen Kommentar

Greta Thunberg – UN Sondergipfel

Ansprache Greta Thunberg bei UN-Sondergipfel zum Klima

„Wie konntet Ihr es wagen“, fragt Greta Thunberg in ihrer Rede beim UN-Sondergipfel zum Klima.

Gepostet von ZDF heute am Montag, 23. September 2019
Veröffentlicht unter Politik, Videos | Schreib einen Kommentar

Greta-Bashing

Es hat keiner gesagt, dass es einfach und komfortabel wird unsere Erde zu retten. Allerdings haben wir uns inzwischen geradezu dekadent an eine Bequemlichkeit gewöhnt und als Selbstverständlich erachtet, an die auch unsere Vorfahren vor 100 Jahren nicht im entferntesten geglaubt haben. Und wenn wir so weitermachen, werden auch unsere Nachkommen in 100 Jahren so leben wie unsere Vorfahren. Aber wenn man so in Facebook liest, ist das vielen Menschen ganz total egal. Egoismus pur.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Der Niedriglohnsektor in Deutschland

Die Jobs die es jetzt im sogenannten „Niedriglohnsektor“ gibt gab es auch schon vor 30 Jahren. Nur damals nicht im Niedriglohnbereich sondern noch halbwegs anständig bezahlt. Zum Niedriglohn wurde dies erst durch die Kungelei unserer Politik mit den erfolgreichen Lobbyisten der Wirtschaft. Und die Kosten dafür zahlen alle: Die Niedriglöhner und der Rest von Deutschland mit den entsprechenden Aufstockungen, die die anständigen Steuerzahler belasten und die Gewinne der Konzerne steigen lassen. Und die immer wieder geäusserte Meinung dass das Problem mit entsprechender Bildung der betroffenen Unterbezahlten beseitigt wäre ist schlichtweg falsch, da die betroffenen Arbeitsfelder weiterhin gebraucht werden: Oder würde ein Prof.Dr.Dr. an dem McDonalds McDrive deswegen ein höheres Gehalt bekommen?

Veröffentlicht unter Politik | Schreib einen Kommentar

Produkttest Brother MFC-J1300DW

<Werbung>

<Das Produkt wurde mir zu einem reduzierten Preis zur Verfügung gestellt>

Test Brother MFC-J1300 DW

Der Brother ist ein All-In-One Drucker-Scanner-Fax mit dem aktuellen Trend zu höheren Anschaffungspreisen mit dafür niedrigeren Druckkosten, was ich persönlich sehr befürworte Bei diesem Gerät werden die niedrigeren Druckkosten durch Tintenpatronen mit sehr viel Inhalt erreicht.

Es sind Patronen mit verschiedenen Kapazitäten erhältlich:

  • Serie LC3233 C/M/J für jeweils 1500 Seiten
  • Serie LC3233 Black für ca. 3000 Seiten
  • Serie LC3235XL C/M/Y für jeweils 5000 Seiten
  • Serie LC3235XL Black für ca. 6000 Seiten

Die Ersteinrichtung ist sehr einfach und wird via Display begleitet so dass nichts schief gehen kann.

Der Anschluss ist über WLAN, Ethernet und herkömmliches USB möglich.

Ich habe statt der mitgelieferten Installations-CD die Treiber und Software direkt von der Brother-Homepage geladen, da diese meist aktueller ist. Es wird auch nach der Installations-Software noch Software nachgeladen und auch die Firmware des Gerätes wird auf Wunsch aktualisiert. Alles wirklich extrem einfach.

Die Ersteinrichtung nimmt insgesamt gut 15 Minuten in Anspruch. Am Ende wird noch ein Testdruck ausgelöst worauf sich der Brother als recht flott mit etwas höherer Drucklautstärke entpuppt. Es ist jedoch ein leiser Modus mit reduzierter Geschwindigkeit möglich.

Die Druckqualität ist ebenfalls sehr ordentlich.

Wer wie ich auch nach einem Gerät zur Digitalisierung seiner alten Fotos sucht wird auch mit diesem Gerät nicht glücklich. Eine Software wie sie Epson beilegt und die das gleichzeitige Scannen und speichern mehrerer Fotos auf einmal ermöglicht ist nicht dabei. Da hilft nur viel Handarbeit.

Die mitgelieferte Software ist zudem sehr rudimentär. Die allerwichtigsten Funktionen wie Kopieren in S/W oder Farbe sind jedoch sehr einfach über das Touch-Display ausführbar.

Die üblichen Anschlüsse zum Fotodruck sind vorhanden, wobei dieses Gerät sich meiner Meinung nach eher als Bürodrucker und Fax eignet. Wer Foto in sehr guter Qualität drucken möchte ist mit einem anderen Hersteller mit spezieller Fototinte besser gestellt, allerdings zu wesentlich höheren Druckkosten.

Fazit:

(+) Extrem niedrige Druckkosten

(+) Sehr schneller Textdruck

(+) Gute Druckqualität bei Text

(+) Vielfache Anschlussmöglichkeiten

(-) Hoher Anschaffungspreis

(-) Kleines Papiervorratsfach

(-) Mässige Qualität Fotodruck

Veröffentlicht unter Produkttests | Schreib einen Kommentar